Was ist eine Autoimmunerkrankung?

Das Immunsystem soll den Körper vor Krankheitserregern schützen. In manchen Fällen geschieht jedoch genau das Gegenteil und das Immunsystem greift den eigenen Körper an. Dann spricht man von einer Autoimmunerkrankung.

Die Aufgabe des Immunsystems ist es, bildhaft gesprochen, den Körper vor „feindlichen Eindringlingen“ zu schützen, also Krankheitserreger wie z. B. Viren und Bakterien zu bekämpfen. Voraussetzung dafür ist, dass das Immunsystem die eingedrungenen Erreger als fremd erkennt. Diese Fähigkeit ist zum Teil angeboren, zum Teil erworben.

Angeborene und erworbene Immunität

Beim Immunsystem werden zwei Teile mit unterschiedlichen Funktionen unterschieden. Das angeborene, unspezifische Immunsystem und das erworbene spezifische Immunsystem. Das unspezifische Immunsystem „bekämpft“ alles, was in den Körper eindringt und als fremd erkannt wird. Hierbei spielen verschiedene Enzyme und bestimmte Blutzellen (z. B. Fresszellen) eine wichtige Rolle.1

Anders ist dies bei der spezifischen, erworbenen Abwehr. Hier hat das Immunsystem ganz bestimmte Krankheitserreger „kennengelernt“ und maßgeschneiderte Abwehrmechanismen (Antikörper) gegen diese entwickelt.1

Wenn das Immunsystem den eigenen Körper angreift

Autoimmunerkrankung

Abb.1: Im Normalzustand bekämpft das Immunsystem „Fremdstoffe“ (Antigene) u. a. durch die Bildung von spezifischen Antikörpern. Bei ITP kommt es fälschlicherweise zur Antikörperbildung gegen körpereigene Thrombozyten. 

Wenn das Immunsystem fälschlicherweise Antikörper bildet, die gegen körpereigene Strukturen gerichtet sind (Autoantikörper), spricht man von einer Autoimmunerkrankung (von griech. autos = selbst). Wodurch eine Autoimmunerkrankung ausgelöst wird, ist noch nicht geklärt, für manche besteht allerdings eine genetische Disposition, d. h. die Anlage dafür, eine solche Erkrankung zu entwickeln ist erblich bedingt.1,2

Stand: Juli 2017

Autor: Michaela Spaeth-Dierl

Quellen:
[1] Wiki Books: Medizinische Mikrobiologie: Immunologie. https://de.wikibooks.org/wiki/Medizinische_Mikrobiologie:_Immunologie (zuletzt besucht am 21.07.17).
[2] Doccheck Flexikon http://flexikon.doccheck.com/de/Autoimmunerkrankung (zuletzt besucht am 21.07.17).

Vielen Dank für Ihren Besuch

Sie verlassen jetzt unsere Webseite. Dieser Link führt Sie zu einer Webseite eines anderen Anbieters, für die wir nicht verantwortlich sind.

Klicken Sie auf “Abbrechen”, um auf dieser Webseite zu verbleiben, oder klicken Sie auf “Weiter”, um auf die neue Zielseite zu gelangen.

×
Um diese Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Über Cookies. Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.